Skinheads Against Royalist Prejudice

The German newspaper whose website could be better organised has this pleasant-enough storyAber wer hätte gedacht, daß der populäre Name „Rising Sun” nicht den Sonnenaufgang meint, auch nicht die „Animals” und ihr besungenes Bordell, sondern Edward III.? Kein Zeichen freilich bietet so viele Varianten wie „Royal Oak”: Meist zeigt es eine Eiche nebst einer Gestalt in der Krone zur Erinnerung an Charles II., der sich, der Überlieferung zufolge, nach der Schlacht von Worcester 1651 vor Cromwells Skinheads in eine Eiche rettete. So bekannt ist die Szene, daß eine Königskrone über dem Laub als Pars pro toto schon genügt. Doch königlich ist auch die Eiche selbst.

Cromwell’s followers in the New Model army were known as Roundheads…skinheads are something entirely different…

One thought on “Skinheads Against Royalist Prejudice

  1. “The most interesting thing about King Charles the First is that he was 5 foot 6 inches tall at the start of his reign, but only 4 foot 8 inches tall at the end of it…”

Comments are closed.